Buchungsablauf Stundenzimmer

Wie buche ich das Fremdgehenzimmer?

Die Buchung bzw. Anmietung erfolgt ohne grosse Formalitäten oder unter Angaben persönlicher Daten. Es wird lediglich eine Telefon-Nummer und/oder eine aktuelle E-Mail-Adresse benötigt für die weiteren Informationen wie genaue Adresse etc. und um bei unerwarteten Ereignissen Bescheid geben zu können.

Welche Infos brauchen wir und wieso für seine Buchung des Studio's?

Auf unserem Kontaktformular oder natürlich auch per Telefon kannst du dein gewünschtes Datum sowie die Uhrzeit angeben. Für die weiteren Info's ist es wichtig, dass die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse korrekt ist.

Datum für die gewünschte Reservierung, Uhrzeit (von bis) und einen Vornamen. Für die weiteren Info's ist es wichtig, dass die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse korrekt ist.

Und wie geht es weiter?

Ist das Fremdgehenzimmer verbindlich gebucht, erhältst du vor deiner Buchung weitere Informationen. Somit ist die Diskretion garantiert. Du kannst selber im Fremdgehenzimmer einchecken.

Wie bezahle ich meine Buchung?

Du kannst das Geld für deine gebuchten Stunden bar in einem Couvert im Fremdgehenzimmer für uns hinterlegen.

Absagen müssen immer bezahlt werden

Was ist zu beachten?

Unser Stundenzimmer setzt auf Diskretion und Vertrauen. Prostitution oder Missbrauch ist strengstens untersagt. Ausserdem herrscht im gesamten Studio Rauchverbot. Es steht ein Aschenbecher vor dem Eingang im Freien zur Verfügung. 

Im Bad sind Duschgel und Föhn vorhanden sowie Kosmetiktücher und Kondome und Gleitgel auf den Nachttischen. Getränke und kleine Snacks sind gegen Bezahlung vorhanden.

Eigene Getränke, Filme (DVD), eigene Musik (CD) oder bevorzugte Toys können natürlich mitgebracht werden.